Hallo und herzlich willkommen!

Dies ist mein 1. Blogartikel, den ich für Bloghandwerk schreibe, daher ein paar grundlegende Infos für dich: 

Welche Inhalte warten auf dich, wenn du meinen Beiträgen folgst?

Eines vorweg: Ich bin kreativ und sehr neugierig. Daher liebe ich zündende Ideen, Innovationen und Inspirationen. Kreuzen sich diese Eckpfeiler mit wirtschaftlichen oder kulturellen Themen, so werden diese hier von mir vorgestellt.

Im Vordergrund stehen dabei Menschen, die etwas bewegen und eine Geschichte zu erzählen haben: Gründer von Startup-Unternehmen, Vordenker, Kulturbetriebe, Visionäre, wertvolle Erfahrungen von Traditionsbetrieben,…

Meine Blogbeiträge dienen aber auch als Netzwerk-Portal. Gerne dürfen neue Kontakte geknüpft, sowie Tipps und Informationen ausgetauscht werden.

News aus dem Austrian Innovation Center Silicon Valley.

Mein persönlicher Anspruch an mich selbst? Über den eigenen Seitenrand hinausdenken. Um diesem Ziel gerecht zu werden, werfe ich regelmäßig einen Blick in das Land der unbegrenzten (digitalen) Möglichkeiten und der Geniebrutkästen: In das Silicon Valley. Hier reihen sich die berühmtesten Technologiekonzerne neben unzähligen Startups und den Milliardärsvillen. Hier befindet sich auch das Austrian Innovation Center, das 2012 gegründet wurde.

Einer der Wegbereiter ist Mario Herger, gebürtiger Wiener und mein Sprachrohr in das Silicon Valley. Marios Expertise bezieht sich auf Gamification und Innovation Consulting. Für mich verkörpert er jedoch eher eine Art Allround-Genie: Er veranstaltet mit seinem Team Konferenzen und Workshops, vernetzt Menschen miteinander, leitet das Beratungsunternehmen Enterprise Garage Consultancy, ist TEDx- und GamifyCon-Speaker, und 2016 erschien sein jüngstes Buch: Das Silicon Valley Mindset. Was wir vom Innovationsweltmeister lernen und mit unseren Stärken verbinden können.

Für alle, die Mario gerne persönlich erleben möchten: Seine Vorträge führen ihn immer wieder auch nach Österreich. Ich halte euch auf dem Laufenden! 

Kreative Inputs von meinen Reisen.

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.“ (Alexander von Humboldt)

Diese Ansicht teile ich voll und ganz. Daher werde ich regelmäßig meinen Koffer packen und mich auf die Suche nach neuen Konzepten und Ideen begeben und diese vor Ort erkunden. Großartige Gedanken von mitreißenden Menschen möchte ich jedoch nicht nur für mich behalten. In meinen Beiträgen erfährst du mehr davon.

Heimische Startups.

Ein besonderes Anliegen sind mir aber auch die vielen heimischen Betriebe und Startups. Bei meiner Recherchetätigkeit bin ich auf zahlreiche Unternehmen in meinem unmittelbaren Umfeld gestoßen, die durch Kreativität und Zeitgeist glänzen. Ihr Augenmerk ist auf hochwertige Produkte und Dienstleistungen gerichtet. Verantwortungsbewusste Produktion dient ihnen nicht nur als Schlagwort. In meinem Blog möchte ich daher ihren Geschäftsmodellen eine digitale Bühne bieten.

Viel Spaß beim Durchstöbern meines Blogs und alles Liebe!
Magdalena